Betriebsinfo

 
Der Spargelhof Kemper an der Römerstraße in Kalkar am Niederrhein wird von Reinhard Kemper bewirtschaftet. Auf den ersten Blick vermutet man bei der Vorbeifahrt mit dem Fahrrad oder dem Auto bzw. bei einer Wanderung keine Spargelfelder in dieser typischen niederrheinischen Idylle, die im Frühjahr von Rapsfeldern, blühendem Löwenzahn und auch Pferden geprägt ist. Aber hier gibt es den idealen leichten und warmen Boden, den der Spargel so liebt. So hat sich der gelernte Landwirt Reinhard Kemper seit vielen Jahren auf dem elterlichen Betrieb im Nebenerwerb dem Spargelanbau und Erdbeeranbau verschrieben.

Seit 2005 ist der Spargelhof Kemper Mitgliedsbetrieb der Spargelstrasse Nordrhein-Westfalen.

Tolle Infos rund um den Spargel bieten auch die Spargelseiten
   
Die nachstehenden Bilder zeigen die niederrheinische Idylle rund um den Spargelhof Kemper in Kalkar :